Es läuft.

Also nicht das Laufen an sich. Denn in dieser Woche war ich nicht in den Laufschuhen unterwegs – echt kein Bock – dafür aber 5mal auf dem Gravelbike unterwegs. Ich merke zurzeit einfach, wie es mir viel mehr Spaß macht auf dem Fahrrad unterwegs zu sein als durch die Gegend zu laufen. Warum sich also … Mehr Es läuft.

Glücklich sein.

Ja, ich bin glücklich. Mit meinem Leben sowieso und es gibt’s nichts, worüber ich mich beschwere. Ich hatte schon sehr viel Glück im Leben. So habe ich viele besondere Menschen kennengelernt oder war zur „richtigen Zeit am richtigen Ort“ gewesen. Gerade im Moment, wo es in der Welt drunter und drüber geht. Gefühlt nichts beständig … Mehr Glücklich sein.

Lebensträume.

Ich denke jeder von uns hat Träume. Manche wünschen sich viel Geld, ein großes Haus oder nie mehr arbeiten zugehen. Manche wollen eine große Familie oder eine Weltreise machen. Und gerade durch Corona hat sich sicherlich bei vielen das Verlangen die Welt zu sehen und zu entdecken noch verstärkt, da plötzlich nichts mehr ging. Selbst … Mehr Lebensträume.

Verbummelt.

Tja, wieder ist Sonntag und irgendwie habe ich das Gefühl diese Woche verbummelt zu haben. Arbeitstechnisch habe ich einiges geschafft, aber in der Freizeit war jetzt nicht so viel los. Obwohl so kann man es eigentlich auch nicht sagen. Einkaufen, Haushalt und mit dem Hund unterwegs zu sein – nimmt schon eine Menge Zeit in … Mehr Verbummelt.

Es geht weiter.

Und schon ist auch die 2.Woche nach meinem Sommerurlaub um und so langsam spielt sich wieder die Routine ein. Morgens braucht man mittlerweile schon Licht, um das Essen für die Arbeit vorzubereiten, aber dafür gab es diese Woche wieder sommerliche Temperaturen satt. Dabei liest man in letzter Zeit immer häufiger von Waldbränden in Deutschland, schmelzenden … Mehr Es geht weiter.

Urlaubswoche 2

Statt wie gewohnt, gibt es den wöchentlichen Beitrag schon heute. Das liegt einfach daran, dass es morgen schon sehr zeitig mit dem Auto in Richtung Frankreich geht und keine Zeit für einen Beitrag wäre. So gibts also schon jetzt die wöchentlichen Neuigkeiten. Urlaub ist echt etwas feines, nur verging diese Woche viel zu schnell! Nachdem … Mehr Urlaubswoche 2

Gesundheit.

Die Gesundheit ist echt das Wichtigste. Das wurde mir mal wieder in den letzten Tagen so oft vor Augen geführt. Sicherlich, man strebt nach „Haus, Auto, Geld.“ aber ohne die eigene Gesundheit ist alles nichts. Eigentlich traurig, dass man so etwas wesentliches immer aus den Augen verliert – bis es einen selbst erwischt. Ich habe … Mehr Gesundheit.

Abgelegt.

Schlechte Gewohnheiten kann man ablegen oder ich mich selbst. So geschehen am Mittwochmorgen auf den Weg zur Arbeit. In einer Linkskurve rutschte mein Hinterrad weg und mit dem linken Unterarm versuchte ich den Sturz „sanft“ abzufangen. Bis auf etwas Haut an Knie und Unterarm bliebt zum Glück am Körper alles heil. Mein Orbea Terra kam … Mehr Abgelegt.

Angekommen.

Ja, dass trifft es eigentlich ganz gut. Ich bin angekommen und mir geht sehr gut dabei. Die letzten Tage habe ich alles mal Revue passieren lassen und muss sagen, ich kann mich über nichts beklagen. Mein Leben ist schön, es stimmt zurzeit einfach alles und ich vermisse einfach nichts. Ein tolles Gefühl, wenn einem sowas … Mehr Angekommen.

Zwiegestalten.

In dieser Woche war ich irgendwie nachdenklich. Am vergangenen Freitag war der sogenannte „Earth Day„. Ein Projekt worum es darum geht – achtsamer durch die Welt zu gehen und erst den Kopf einzuschalten bevor man handelt. „Muss ich dieses oder jenes haben!?“, „Muss ich wirklich das Auto nehmen, wenn ich Brötchen hole!?“ oder oder oder. … Mehr Zwiegestalten.