Relativ unauffällig.

Hui, die erste Woche des neuen Jahres verging doch schneller als gedacht. Plötzlich war schon wieder Freitag und man machte sich auf den Heimweg. Dabei war in dieser Woche wieder einiges zu tun, aber auch mal wieder schön, viele Gesichter und Kollegen’innen wiederzusehen. Ein kurzer Austausch, wie jeder denn den Jahreswechsel „Böllerfrei“ erlebt habt, war … Mehr Relativ unauffällig.

Winterblues.

Keine Angst, so schlimm ist es noch nicht. Aber wenn man an die letzten Tage so zurückdenkt, mehr als schneebedeckte Wege und grauer Himmel war da nicht. Von der Sonne keine Spur, so dass man schon sehnsüchtig auf das Frühjahr wartet oder? Diese Woche verlief recht unspektakulär und wenig aufregend. Auf der Arbeit lief es … Mehr Winterblues.

Winter.

Nun ist es doch passiert. Der Winter ist da und hat eine schöne (ungewollte) Lieferung Schnee dagelassen. Ich habe nicht schlecht geschaut als ich Mittwochmorgen auf dem Fenster geblickt habe und alles war weiß. Der Schnee hielt sich tapfer und auch heute Morgen staune ich nicht schlecht als 5cm Neuschnee lagen. Am Dienstag war ich … Mehr Winter.

Urlaub.

Ja, es ist geschafft. Die letzte Arbeitswoche ist auch überstanden und nun wartet eine ganze Woche Erholung und Abschalten auf mich. Der Plan steht auch schon: Ganz viel Weihnachtskram und Sport im Freien. Die Prognose für die kommende Woche schaut vielversprechend aus. Sonnig, Trocken, dafür aber Kalt. Gut, da muss man sich eben etwas mehr … Mehr Urlaub.

Vollgepackt.

Diese Woche war eine Menge los! Auf der Arbeit musste ein Projekt bis Freitag fertig werden, was mir auch gelang. Dann habe ich bei einem Umzug geholfen, die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt, Verwandte besucht, Sport gemacht und mich mit dem Thema Mathe in der theoretischen Informatik beschäftigt. Das Wetter war so lala, aber mit der richtigen … Mehr Vollgepackt.

Herbstlich.

Ja, es ist wirklich Herbst. In dieser Woche war das Wetter mehr als durchwachsen und war nur auf der Rolle unterwegs. Zum einen ist es nach der Arbeit bald dunkel und zum anderen kam in dieser Woche das recht regnerische Wetter hinzu. So sind es wie gesagt 3 Zwift-Einheiten auf der Rolle gewesen. Dabei war … Mehr Herbstlich.

Durchatmen.

Manchmal tut es durch einfach durchzuatmen, weil unvorhergesehene Dinge passieren. So musste ich diese Woche auf Arbeit öfters einmal durchatmen, da man manchmal Sachen erlebt – die man einfach nicht fassen kann. Ich möchte darauf gar nicht zu sehr eingehen, denke aber das jeder schon einmal Situationen hatte, die Sprachlos machen. Auch privat hatte ich … Mehr Durchatmen.

Nicht immer nach Plan.

Eigentlich wollte ich in diesem Beitrag über etwas anderes schreiben, aber leider läuft es nicht immer nach Plan. So warte ich seit ein paar Tagen auf eine Bestellung,die in einer Postfiliale abgegeben wurde – wo ich erst morgen, also am Montag hinkomme. Ärgerlich, aber so ist es nun einmal. Dann kommt das geplante Thema zum … Mehr Nicht immer nach Plan.

Zufrieden.

Am Dienstag gab es meine 2.Impfung und damit das „Ticket“ um zukünftig ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu dürfen. Die Zahlen der Neuinfektionen steigt ja auch wieder ordentlich und so langsam bekommt man das Gefühl, dass wir Corona wohl nie mehr wieder losbekommen. Nachdem ich für 2 Tage nach der Impfung eine Sportpause eingelegen … Mehr Zufrieden.