Viren.

Jeder kennt Viren. Egal ob Computerviren in Form von Würmern, Ransomware oder Trojanisches Pferd. Heute meine ich aber Viren die unserem Körper befallen und Krankheiten in Form von Grippe oder Erkältungen auslösen. Da ich diese Woche nochmal Berufsschule gehabt habe und sich Viren besondern bei Menschenansammlungen wohl fühlen, hat es mich nun doch noch erwischt … Mehr Viren.

April, April…

Er weiß nicht was er will und so kommt es heute mit den 20cm Neuschnee einen eher wie Weihnachten vor… Aber so kann es nun einmal im April sein, sehr wechselhaft und manchmal eben Erbarmungslos. Fangen wir aber nun erstmal mit der Auswertung für den März an: Schwimmen: 21,0km (März 2016: 26,2km) Radfahren: 706,3km(März 2016: … Mehr April, April…

Zu früh gefreut.

Als ich letzte Woche meinen Beitrag geschrieben und gepostet habe, war ich noch zuversichtlich und sehr guter Dinge für meinen Marathon nächstes Wochenende alles getan zuhaben. Tja, dann kam der Montag und seid dem ist nun alles anders. Gemerkt hatte ich es ab Mittags in der Berufsschule und als ich dann nachmittags mit Auto auf … Mehr Zu früh gefreut.

Arbeiten, Essen, Training, Schlafen.

Hallo Leute, und wieder ist eine Woche vorüber und sogar der Januar ist schon rum. Verrückt oder? Dabei war doch gerade Silvester vorvorgestern!? Naja, was soll‘s. Dafür werden wir mit längerer Tageszeit belohnt und wer den Winter fleißig durchtrainiert hat sollte auch das langsam im Training merken. Ich muss für meinen Teil sagen, das es … Mehr Arbeiten, Essen, Training, Schlafen.

Intensive Tage.

Puh, heute ist Sonntag und die Woche war wirklich sehr umfangreich. Angefangen mit der Berufschule (meinem Lieblingsthema). Hier „quäle“ ich mich ja mehr oder weniger jeden Tag hin und versuche den Unterrichtsstoff aufmerksam zu verfolgen. Hauptsächlich handelt es sich um pure Theorie, da die Ausbildungsfirmen für den praktischen Teil zuständig sind. Interessant ist es trotzdem … Mehr Intensive Tage.

Der Winter kommt. Ich bin vorbereitet.

Die Tage werden kürzer, die Sonne muss sich immer häufiger durch die dicken Wolken kämpfen und es wird merklich kühler. Ja, langsam wird es Winter… die Jahreszeit, auf die ich nun wirklich garnicht stehe. Schlimmer ist eigentlich nur noch Schnee. Aber diesen Winter bin ich vorbereitet. Laufen geht ja quasi immer, Schwimmen auch und seid … Mehr Der Winter kommt. Ich bin vorbereitet.