Beeindruckt.

Man kann ja über vieles beeindruckt sein und jeder ist irgendwie anders beeindruckt. Einige finden sportliche Leistungen beeindruckend, andere staunen über manches Wissen, welches jemand besitzt. Mich beeindrucken viele Menschen und dann hatte ich diese Woche eine Begegnung mit einer Person – wo mich der Lebensweg – wirklich, wirklich beeindruckt hat.  Quasi mit Nichts gestartet … Mehr Beeindruckt.

Frühlingserwachen.

Ok, ok… vielleicht ist das Frühlingserwachen noch etwas voreilig. Aber nachdem wir wohl die letzten, kalten Wintertagen hinter uns gelassen haben, kam in den letzten Tagen zumindest etwas das Gefühl von Frühling auf. Die Temperaturen waren schon ganz ordentlich und die Sonne zeigte sich auch immer häufiger, so dass man schon einmal während der Arbeit … Mehr Frühlingserwachen.

Alles neu macht der November.

Na gut, der halbe Monat ist schon wieder vorbei. Aber für alle Freunde des „Apfels“ war diese Woche natürlich eine aufregende Zeit. Nicht nur das neue Apple-Geräte mit M1-Chip vorgestellt wurde. Auch wurde nun ganz offiziell am Donnerstagabend das Betriebssystem macOS BigSur veröffentlicht. Aber so ganz rund lief es zum Start nicht, denn es gab … Mehr Alles neu macht der November.

Akku leer.

Zumindest ging es mir diese Woche so körperlich. Denn irgendwie fühlte ich mich müde, zwar nicht lustlos aber – hier und da – gab es doch mal das eine oder andere Zipperlein. Höchste Zeit also in dieser Woche mal sportlich etwas ruhiger zu treten und so genoss ich denn auch mal die sportfreie Zeit und … Mehr Akku leer.

Sommer.

Und was für einer!? Ich habe nun seit gut einer Woche Urlaub und der Sommer zeigt sich nun wirklich von seiner allerbesten Seite! Jeden Tag scheint quasi die Sonne von morgens bis abends und die Temperaturen liegen im Schnitt bei knapp 30°C. Da fällt es einem wirklich schwer wehmütig zu werden, dass man dieses Jahr … Mehr Sommer.

Bestanden.

Seit gestern ist es nun ganz offiziell. Ich habe die Prüfungen bestanden und darf mich nun Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung nennen. Ein tolles Gefühl, waren die letzten 3 Jahre doch manchmal gar nicht so einfach wie gedacht. Trotzdem bin ich etwas traurig, denn es ist ziemlich genau 4 Wochen her seit meiner mündlichen Prüfung und da habe … Mehr Bestanden.

Zufriedenheit

Alles hat bekanntlich ein Ende und diese Woche ist wohl nun entgültig meine Berufsschulkarriere zuende gegangen. Nach fast 3 Jahren Ausbildung war Freitag der letzte Berufsschultag und dieser wurde genutzt um nochmal die Zeit Revue passieren zu lassen. Und ich bin froh nicht mehr hingehen zu müssen. So im nachhinein kann ich garnicht sagen, warum … Mehr Zufriedenheit

Fast schon Normalität.

Diese Woche war es also nochmal soweit. Der „letzte“ Berufsschulblock began und weil meine Klasse und ich „prüfungsrelevant“ sind, dürfen wir eben wieder in die Schule. Corona ist wohl in Rostock ausgestorben – also warum sollen IT-Leute dieses komische Internet und Online-Unterricht nutzen, wenn man mit 14 weiteren Schülern und einem Klassenlehrer zusammen in einem … Mehr Fast schon Normalität.