Advent.

So ein Urlaub oder nicht? Man hat frei und kann sich den Tag ganz nach Lust und Laune einteilen. In dieser Woche stand also alles mit Mittelpunkt, was während der Arbeitswoche liegenbleibt oder in letzter Zeit zu kurz gekommen ist. Sei es der Sport, der Weihnachtskram, Lesen oder die Seele baumeln lassen. In so einer … Mehr Advent.

Vollgepackt.

Diese Woche war eine Menge los! Auf der Arbeit musste ein Projekt bis Freitag fertig werden, was mir auch gelang. Dann habe ich bei einem Umzug geholfen, die ersten Weihnachtsgeschenke besorgt, Verwandte besucht, Sport gemacht und mich mit dem Thema Mathe in der theoretischen Informatik beschäftigt. Das Wetter war so lala, aber mit der richtigen … Mehr Vollgepackt.

Durchatmen.

Manchmal tut es durch einfach durchzuatmen, weil unvorhergesehene Dinge passieren. So musste ich diese Woche auf Arbeit öfters einmal durchatmen, da man manchmal Sachen erlebt – die man einfach nicht fassen kann. Ich möchte darauf gar nicht zu sehr eingehen, denke aber das jeder schon einmal Situationen hatte, die Sprachlos machen. Auch privat hatte ich … Mehr Durchatmen.

Abschluss.

In dieser Woche wurde ein größeres Software-Projekt fertig und kam somit zum Abschluss. Ein paar Monate entwickelte ich dran und in dieser Woche ging es auf die Zielgrade. Und wenn ich mir so den Quellcode (woraus später das Programm entsteht) anschaue, merke ich wie sehr sich der eigene Programmierstyle weiterentwickelt. Einige Dinge würde ich heute … Mehr Abschluss.

Zufrieden.

Am Dienstag gab es meine 2.Impfung und damit das „Ticket“ um zukünftig ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu dürfen. Die Zahlen der Neuinfektionen steigt ja auch wieder ordentlich und so langsam bekommt man das Gefühl, dass wir Corona wohl nie mehr wieder losbekommen. Nachdem ich für 2 Tage nach der Impfung eine Sportpause eingelegen … Mehr Zufrieden.

Neue Normalität.

Am letzten Sonntag war ich noch so motiviert und voller Vorfreude mich beim Frankfurt-Marathon angemeldet zu haben. Dort wirklich nochmal zu starten, bis am Mittwoch die offizielle Absage kam und das Vertrösten auf nächstes Jahr. Uff… Nun gut, auf der einen Seite wirklich ärgerlich. Aber die wieder steigende Inzidenzzahlen lassen bei einer Veranstaltung mit über … Mehr Neue Normalität.

Die Natur ruft!

Mensch, was werden wir zurzeit verwöhnt. Der Sommer ist da und seit gefühlt 2 Wochen scheint nur noch die Sonne. Wunderbar! Schließlich war der April doch nass und kalt genug. Gleichzeitig fallen die Corona-Zahlen fast ins Bodenlose und es kehrt immer mehr Normalität ein. Nach langer Zeit mal wieder irgendwo einen Kaffee trinken gehen oder … Mehr Die Natur ruft!

Wechselhaft.

Nicht nur das Wetter, sondern auch die Gefühle können wechselhaft sein. Kommen wir aber erstmal zum Wetter. Eigentlich haben wir schon Frühling, aber das Wetter zeigt sich ungemütlich, kalt und eher herbstlich. Ist mal die Sonne draußen, kommt ein kräftiger Regenschauer für 10min und dann kommt wieder die Sonne. So geht das dann gerne mal … Mehr Wechselhaft.

Unkreativ.

Eigentlich fällt mir immer sofort etwas ein, wenn ich allwöchentlich einen neuen Beitrag für dieses Blog schreibe. Doch im Moment bin ich gerade etwas unkreativ. Auch überlege ich, die wie ich all das Erlebte sortiere und in Textform bringe.  Das ist nämlich manchmal gar nicht so einfach und anders als früher in der Schule, mache … Mehr Unkreativ.

Hallo Sommer.

Oh man, was für ein Wochenende. Ich glaube überall im Land schien die Sonne und ich hoffe auch ihr habt das Wetter genutzt. Die letzten zwei Tage standen bei mir ganz im Zeichen des Radfahrens. Unter der Woche war das Wetter ja eher Mau und da blieb nur die Rolle. Und auch wenn am Ende … Mehr Hallo Sommer.