Luft raus.

Nein, damit meine ich nicht aus dem Fahrradschlauch. Es geht vielmehr um meine körperliche Verfassung. Letzte Woche noch überaus hochmotiviert, zeichnete sich schon am Anfang der Woche eine gewisse Schlappheit ab. Und die Woche über wurde es nicht besser – obwohl das Training an der frischen Luft herrlich ist – so dass seit Freitag irgendwie ganz die Luft bzw. Motivation raus ist.

Eigentlich wollte ich ja gestern und heute beim Gravelmania-Event in der Nähe von Berlin starten, jedoch sah mein Freitag eher so aus: Feierabend, ab ins Bett.

Um so glücklicher bin ich gerade, dass morgen noch Feiertag ist und ich weiter die Füße hochlegen kann. Ich kann es gar nicht genau beschreiben, was es ist. Zurzeit macht es mir am meisten Spaß mein Ding zu tun – so wie ich es will. Und gleichzeitig wirklich der Körper nicht frisch, sondern eher träge.

Dabei nutze ich die Zeit und bewege mich viel an der frischen Luft und fahre entspannt durch die Gegend mit meinem Rad, möchte aber zurzeit am liebsten in meiner Blase bleiben. So wie es mir gefällt.

Sportlich ist dieses Jahr gelaufen und ich glaube nicht, nochmal irgendwo dieses Jahr an der Startlinie zu stehen. Die Pläne für 2023 sind weitestgehend abgeschlossen, verschwende daran aber noch keine Gedanken.

Jetzt versuche ich erstmal wieder Kraft in Körper und Kopf zu bekommen und nur das zu machen, worauf ich Lust habe. Ich denke, dann bin ich auch wieder motiviert im nächsten Jahr mehr als die nötigen Prozent zu geben.

Zuviel zum Thema Sport.

In dieser Woche habe ich mich mal hingesetzt und eine Übersicht über mein/unser Lego gemacht. Die Seite findet ihr oben im Menü unter „Lego“ oder hier.

Dort gibt es einen Überblick, über die aktuelle Sammlung. Diese wird natürlich immer erweitert werden, denn neue Sets stehen schon auf der Wunschliste bzw. wartet noch ein Set auf den Aufbau. Schaut ruhig mal rein und wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, lasst es mich wissen.
Viel Spaß wünsche ich euch auf jeden Fall!

Ansonsten gab es in dieser Woche nicht so viel Aufregendes. Die Straßen wurden von der Straßenmeisterei in unserer Gegend (unnötigerweise) ordentlich gesplittet und überall liegen jetzt die kleinen Steinchen in Massen auf den Straßen. Sogar in der Innenstadt, das steht echt in keinem Verhältnis und als Autofahrer oder Radfahren ist das echt zum k***en. Kennt ihr sicherlich auch oder?

Naja, heute wird der Garten endgültig winterfest gemacht und morgen noch schön die Seele baumeln gelassen. Vielleicht wird ja doch nochmal ein neues Lego-Set in Angriff genommen.

Das erfahrt ihr dann aber in der nächsten Woche.

Schönen Sonntag euch und bis dann,

Stephan


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s