Durchhalten.

Anders als beim Sport oder in einer schwierigen Situation, passt das Wort „durchhalten“ wohl besser denn je. Der Kontaktverbot, die Ausgangssperren und vielen geschlossenen Schulen oder Läden. Jeder ist momentan irgendwie betroffen und muss durchhalten. Warten darauf was kommt und wie es wohl weitergeht. Mein Triathlonverein, der TriFun Güstrow hatte eine toller Idee den vielen … Mehr Durchhalten.

Hallo Sommer.

Da ist er wieder, der Sommer. Nachdem er sich die letzten 2 Wochen rar gemacht hat, zeigte er sich pünktlich zum Arbeitsbeginn zurück. Aber sei es drum, denn nach dem Feierabend hat man noch genug Zeit die Sonne und das Wetter zu genießen. Obwohl… man merkt ja schon das es langsam auf den Herbst zugeht. … Mehr Hallo Sommer.

Hitzefrei?

Gibt es sowar eigentlich in der Berufsschule? Nächste Woche sollen die Temperaturen ja wirklich sehr hoch steigen und da frage ich mich gerade ob es an Berufsschulen Hitzefrei gibt? Auf der Arbeit haben wir Klimaanlagen. Und da unser Büro auf der Sonnenseite ist, dazu noch einige Computer am laufen sind, steigt das Thermometer schnell mal … Mehr Hitzefrei?

Urlaub.

Die Sachen sind gepackt und morgen um 13:05Uhr geht der Flieger von Bremen nach Kreta. Eine Woche Urlaub. Mal abschalten und auf andere Gedanken kommen. Die Vorfreude ist groß und das Wetter verspricht hervorragend in unserem Ort Elounda zu werden. Was will man mehr… 🙂 Gleichzeitig habe ich heute erfahren, dass es den Ironman70.3 St.Pölten … Mehr Urlaub.

Das Leben hat seine eigenen Regel.

Eigentlich sollte am Samstag, spätestens am Sonntag mein Bericht für die Landesmeisterschaft im Halbmarathon kommen. Doch es lief alles anders. Früher als ich noch „Berufssportler“ war, konnte ich die Psyche „austricksen“ wenn die „Physis“ gestimmt hat. Manchmal ist man auch über sich hinaus gewachsen und hat über die Psyche nochmal Kräfte mobilisieren können, obwohl die … Mehr Das Leben hat seine eigenen Regel.

Auch mal einen Gang runterschalten.

Diese Woche war entspannt, auch weil ich mal alles ein bisschen gelassener angegangen bin. Warum Stressen? Bringt ja eh nichts, außer als es der Gesundheit schadet. Die Berufsschule diese Woche lief ganz okay. Netze und Netzwerktechnik sind nach wie vor meine Favoritenfächer. Aber auch Programmierung war nicht schlecht, nur Wirtschaft ist noch immer… naja Wirtschaft … Mehr Auch mal einen Gang runterschalten.