Abgelegt.

Schlechte Gewohnheiten kann man ablegen oder ich mich selbst. So geschehen am Mittwochmorgen auf den Weg zur Arbeit. In einer Linkskurve rutschte mein Hinterrad weg und mit dem linken Unterarm versuchte ich den Sturz „sanft“ abzufangen. Bis auf etwas Haut an Knie und Unterarm bliebt zum Glück am Körper alles heil. Mein Orbea Terra kam … Mehr Abgelegt.

Angekommen.

Ja, dass trifft es eigentlich ganz gut. Ich bin angekommen und mir geht sehr gut dabei. Die letzten Tage habe ich alles mal Revue passieren lassen und muss sagen, ich kann mich über nichts beklagen. Mein Leben ist schön, es stimmt zurzeit einfach alles und ich vermisse einfach nichts. Ein tolles Gefühl, wenn einem sowas … Mehr Angekommen.

Frohe Ostern.

Ja, es ist wieder so weit. Die Auferstehung Jesus wird gefeiert und beschert uns ein langes Wochenende. Für alle Gläubigen ist Ostern bedeutender als Weihnachten, denke ich. Für den Rest nur ein langes Wochenende. Ich habe mich gefreut, denn nachdem ist in der letzten Woche etwas flach lag – konnte ich die freien Tage nutzen, … Mehr Frohe Ostern.

Die Ruhe selbst.

Nachdem es in der letzten Woche etwas ruhiger war, habe ich in dieser Woche auch noch wenig Lust etwas zu schreiben. Privat gibt es durch Schicksalsschläge einfach Wichtigeres als sich hier über irgendwelche „Probleme“ auszulassen. Ich versuche dennoch hier ein bisschen Sinnvolles wiederzugeben. Die Woche endete sprichwörtlich mit einem „Knall“. Denn als ich heute morgen … Mehr Die Ruhe selbst.

Keine Ideen.

Manchmal hat man eine richtige Blockade und weiß gar nicht was man schreiben soll. Dabei erlebt man in so eine Woche mehr oder weniger aufregendes und hätte einige Themen, worüber man schreiben könnte. Reparaturkosten bei einem Auto zum Beispiel oder die olympischen Winterspiele. Irgendwie zog sich diese Woche. Gerade die Zeit von Dienstag bis Donnerstag … Mehr Keine Ideen.

Einfach machen.

Ich erwische mich oft beim planen von Unternehmungen, die ich dann doch nicht umsetze. Manchmal mache ich mir selbst ausreden und manchmal kommt einfach etwas dazwischen. Dann nehme ich mir vor, ein Vorhaben nachzuholen – was ich dann häufig doch nicht mache. So plante ich dieses Jahr unbedingt nochmal mit dem Rad nach Rügen zu … Mehr Einfach machen.

Zufrieden.

Am Dienstag gab es meine 2.Impfung und damit das „Ticket“ um zukünftig ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu dürfen. Die Zahlen der Neuinfektionen steigt ja auch wieder ordentlich und so langsam bekommt man das Gefühl, dass wir Corona wohl nie mehr wieder losbekommen. Nachdem ich für 2 Tage nach der Impfung eine Sportpause eingelegen … Mehr Zufrieden.

Neue Normalität.

Am letzten Sonntag war ich noch so motiviert und voller Vorfreude mich beim Frankfurt-Marathon angemeldet zu haben. Dort wirklich nochmal zu starten, bis am Mittwoch die offizielle Absage kam und das Vertrösten auf nächstes Jahr. Uff… Nun gut, auf der einen Seite wirklich ärgerlich. Aber die wieder steigende Inzidenzzahlen lassen bei einer Veranstaltung mit über … Mehr Neue Normalität.

Glück gehabt.

Die treuen Leser dieses Blogs kennen mich ja schon so ein bisschen und wissen, dass mein Leben etwas anders durch den Sport gelaufen ist, wie bei anderen. Und immer wieder gelange ich zu dem Punkt: Das ich einfach schon sehr viel Glück im Leben hatte. So fiel mir im Sport viel zu, war von Verletzungen … Mehr Glück gehabt.