Keine Ideen.

Manchmal hat man eine richtige Blockade und weiß gar nicht was man schreiben soll. Dabei erlebt man in so eine Woche mehr oder weniger aufregendes und hätte einige Themen, worüber man schreiben könnte. Reparaturkosten bei einem Auto zum Beispiel oder die olympischen Winterspiele.

Irgendwie zog sich diese Woche. Gerade die Zeit von Dienstag bis Donnerstag war gefühlt endlos und ich war froh als der Freitag erreicht war. Jetzt kommen sicher einige und sagen: „So geht es mir jede Woche.“ Aber normalerweise ist es bei mir nicht so, denn ich habe einen Job der mir eine Menge Spaß macht und Privat bin ich auch völlig zufrieden!

Auch fing die Woche richtig gut an. Am Montagmorgen war ich eine kleine Runde laufen, habe dann das Auto zur Werkstatt gebracht, beim Umzug geholfen und bin dann als Belohnung nochmal am späten Nachmittag mit dem Gravelbike in den Sonnenuntergang gedüst.

Der Dienstag kam mir dann wie Montag vor, war aber trotzdem irgendwie lang. So wie der Mittwoch und Donnerstag. Ich weiß auch gar nicht wie ich es beschreiben soll. Ob es an diesem ewigen grauen Wetter liegt… Hoffentlich war es nur ein Tief und die kommende Woche wird nicht wieder so.

Aus sportlicher Sicht war die Woche ganz okay. Zurzeit hat etwas die Motivation für das Training meines Führjahrsmarathon nachgelassen und ich würde viel lieber graveln statt zu laufen, jetzt bin ich aber angemeldet und ziehe meinen Plan durch. Manchmal muss mich sich auch durchbeißen und nicht gleich immer den Kopf in den Sand stecken. Und so war ich diese Woche 4-mal Laufen und 2-mal war ich mit dem Gravelbike unterwegs. Dazu gab es noch eine Athletikeinheit, also richtig fleißig.

Außerdem habe ich mir gegen mein „Tief“ neues StarWars-Lego gekauft. Nichts sehr Großes, aber 2 schicke Raumschiffe. Einmal den „X-Wing“ von Luke Skywalker (75301) und die „Razor Crest“ (75292) vom Mando aus der Serie „The Mandalorian“ mit Grogu alias „Baby Yoda“.

Der X-Wing hat nur 474 Steine und sollte in 1-2h fertig gebaut sein. Mal sehen, ob ich es heute noch fertig baue, denn das Disney-Schloss (71040) wartet auch noch auf die endgültige Fertigstellung. Ein bisschen haben wir daran noch weitergebaut, aber die Zeit ist manchmal einfach knapp.

Die „Razor Crest“ mit 1023 Steinen hebe ich mir dann mal für einen „Faulenzertag“ auf. Meine restliche Freizeit in dieser Woche habe ich mit legen verbraucht, programmiert oder Planungen für den Sommerurlaub unternommen. Aber bis dahin ist es noch ein gutes Stück oder müssen noch viele Lego-Raumschiffe gebaut werden.

Schönen Sonntag und habt einen guten Start in die neue Woche,

Stephan


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s