Tails OS: Anonym im Netz.

Heute möchte ich euch einmal Tails OS vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein Live-Betriebssystem, welches entwickelt wurde um zum Beispiel anonym im Internet unterwegs zu sein. Es basiert auf der Linux-Distribution Debian und kann ganz klassisch wie ein Linux benutzt werden. Die Installation kann auf einer DVD, einem USB-Stick oder via virtueller Maschine wie … Mehr Tails OS: Anonym im Netz.

Community-Tower – „Jetzt seid ihr gefragt!“

Alles began mit einer Idee und anders als viele andere Menschen machen wir das jetzt einfach! Worum gehts? Wir bauen uns einen Computer zusammen! In der heutigen Zeit spielen Computer und das Internet eine immer wichtigere Rolle. Durch meine Erfahrung in der Ausbildung kann ich sagen, dass es dennoch viele Menschen gibt, die noch immer … Mehr Community-Tower – „Jetzt seid ihr gefragt!“

Wieder mittendrin.

Im Training und auf der Arbeit… Dabei war es eine richtig kurze Woche, denn dank des Feiertages am Mittwoch und ein paar Überstunden brauchte ich nur Donnerstag und Freitag arbeiten. Aber die beiden Tage haben mich wirklich geschlaucht und der ganze Erholungseffekt der letzten Tage ist echt schon wieder dahin. Dabei haben meine Freundin und … Mehr Wieder mittendrin.

macOS: „Sicher unterwegs im öffentlichen WLAN“

5 kleine Tipp die das Surfen in öffentlichen WLANs etwas sicherer mit eurem MacBook, MacBook Pro oder macOS-Device machen: 1.TIPP – Firewall aktivieren Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, doch man sieht es häufiger als gedacht „weil zu Hause passe ich schon auf und für macOS gibts doch keine Viren oder Trojaner“. Falsch! Kein Betriebssystem ist 100% sicher … Mehr macOS: „Sicher unterwegs im öffentlichen WLAN“

Der Tag danach.

Gestern lief ich nun den Rügenbrücken-Marathon und mit etwas Abstand bin ich doch etwas enttäuscht wie es gelaufen ist. Zuviele Fehler während des Rennens haben dafür gesorgt, das ich ordentlichen Zeit liegengelassen habe. Das evtl. zu schnelle Anfangstempo sowie die verpasste Verpflegungsstadion bei KM17 haben mich ab ca. KM30 in ein Energie-Defizit gebracht. Zum Ende … Mehr Der Tag danach.

Der Drops ist gelutscht…

Das war es. Mit dem heutigen lockeren Trainingslauf ist meine Marathonvorbereitung für den Rügenbrückenmarathon in 14 Tagen in Stralsund abgeschlossen. Diese Woche verlief noch einmal richtig, richtig gut und viel versprechend. Gleichzeitig war es in der Vorbeitung mit über 95km die umfangreichste Laufwoche von allen. Jetzt beginnt quasi die zweite Herausfordung, nämlich das Trappering. Den … Mehr Der Drops ist gelutscht…