Es kommt näher.

Ja, so langsam erreicht auch uns Corona. Wir in Mecklenburg sind noch weitestgehend verschont geblieben. Unsere Inzidenzwert in den Landkreisen gehör3n landesweit zu den niedrigsten Werten in ganz Deutschland. Nur der Kreis Mecklenburgische Seenplatte hat über 200 Fälle in den letzten 7 Tagen. Hier bei mir, im Landkreis Rostock liegt der Wert unter 100. Das … Mehr Es kommt näher.

Planänderungen.

Wer kennt es nicht. Man plant eifrig und plötzlich wird so einiges über den Haufen geworden. Letztes Jahr war es für viele Corona und in diesem Jahr schaut es bis jetzt auch noch nicht sonderlich besser aus. Der treue Leser meiner Seite weiß, dass ich dieses Jahr mein erstes Bikepacking-Event mit dem BikingMan France auf … Mehr Planänderungen.

Vorfreude.

Der Jahreswechsel rückt immer näher, aber vorher kommt wie jedes Jahr erstmal der Weihnachtsmann und mit ihm die verbunden Pflichten. Familienbesuche bzw. das Adventskaffeetrinken. Dank Corona dachte ich zumindest in diesem Jahre wird es etwas ruhiger, aber da hat dieses Virus die Rechnung ohne meine Familie gemacht. Denn „leider“ dürfen sich noch immer 2 Haushalte … Mehr Vorfreude.

Oh du fröhliche.

Und wieder ist eine Woche geschafft und dieses Mal war gar nicht so viel los. Man hat seine Arbeit getan, Sport gemacht und Weihnachtsgeschenke besorgt. Das ist die eigentliche Überraschung, denn mittlerweile kann ich sagen, dass ich alles für Weihnachten zusammen habe – so dass ich nur noch ein paar Karten schreiben brauche. So scheint … Mehr Oh du fröhliche.

Advent, Advent.

Oh man, da ist es tatsächlich schon wieder so weit. Der 1.Advent steht an und damit der Beginn der Vorweihnachtszeit. Das war schon irgendwie ein komisches Jahr und auch, wenn es sicherlich für die meisten von uns überhaupt nicht nach Plan verlief, sollte man sich doch auf das wirklich Wichtige besinnen. Gesund zu sein, nicht … Mehr Advent, Advent.

Die Qual der Wahl.

Wir haben im Leben ja häufig die Wahl bei irgendetwas. Globalisierung und dieses Internet machen es möglich! Eigentlich treffen wir täglich Entscheidungen und müssen sagen: „Ja oder Nein.“ So stehe ich zurzeit vor der Wahl – Ökostrom oder nicht? Der aufmerksame Leser weiß, dass ich bald umziehe und nun habe ich mich in dieser Woche … Mehr Die Qual der Wahl.

Unverhofft.

„Unverhofft kommt oft!“ heißt es in einem Sprichwort und als ich am Samstagabend eine Nachricht bekam, konnte ich ja nicht ahnen wie schnell sich die Dinge bis Mittwochnachmittag ändern sollten. Was war passiert? Nun, am Samstagabend erhielt ich eine Nachricht von einem alten Freund – den ich schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen hatte. … Mehr Unverhofft.

Ruhiger

Es ist schon wie ein Blick in die Zukunft, denn ab Morgen wird es wieder ruhiger bei uns allen werden. Corona sei Dank. Sicher, die Maßnahmen und die vielen Schließungen tragen nicht gerade zu seiner beruhigenden Wirkung bei. Auf der anderen Seite hat man es ja praktisch die täglichen neuen Höchstwerte und auf der anderen … Mehr Ruhiger

Und den Gefahren bewusst?

Ich sitze gerade in der „Viehhalle“, der Veranstaltungshalle unserer Firma. Dazu muss ich kurz erwähnen, der Beitrag zwar am Sonntag erscheint. Die Veranstaltung jetzt findet aber am Samstag statt. Also kurz einen Tag zurückdenken.  Heute bin ich für die Medientechnik zuständig und der Veranstalter möchte gerne, dass über die Dauer der Veranstaltung ein „Techniker“ vor … Mehr Und den Gefahren bewusst?

Ungemütlich.

Das war es, wenn man diese Woche das Wetter so betrachtet hat. Entweder war es kalt und stürmisch oder es hat geregnet. Wie es natürlich immer so ist, scheint jetzt gerade im Moment beim Tippen dieser Zeilen herrlich die Sonne.  Ganz anders heute morgen, als ich bei meinem langen Lauf unterwegs war. Da wechselte sich … Mehr Ungemütlich.