Early Bird.

So nennt man beim Sport Menschen die gerne früh bzw. sehr früh wach sind und ihr Training absolvieren. Diese Woche war Berufsschule und darum war ich diese Woche auch definitiv ein „Early Bird“. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich generell ein Frühaufsteher bin. Auch am Wochenende bin ich spätestens um 7Uhr aus dem Bett. … Mehr Early Bird.

Kleine Pause.

Legte zumindest bei uns das Sommerwetter ein und plötzlich bekam man so garkeine Lust mehr an den See zu fahren oder aufs Rennrad zu steigen. Nee, diese Woche sehr eher durchwachsen. Aber für die Natur ist so ein Wetter sicherlich nicht ganz verkehrt! Diese Woche war außerdem wieder von der Berufsschule geprägt. Zumindest soweit man … Mehr Kleine Pause.

Hitzefrei?

Gibt es sowar eigentlich in der Berufsschule? Nächste Woche sollen die Temperaturen ja wirklich sehr hoch steigen und da frage ich mich gerade ob es an Berufsschulen Hitzefrei gibt? Auf der Arbeit haben wir Klimaanlagen. Und da unser Büro auf der Sonnenseite ist, dazu noch einige Computer am laufen sind, steigt das Thermometer schnell mal … Mehr Hitzefrei?

700km.

Nicht mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Mit dem Auto an einem Wochenende. Und ich habe es sehr gerne gemacht! Zuerst habe ich meine Tante und meinen Onkel nach Warnemünde zum Passagierkai der Aida gefahren. Die beiden machen jetzt nämlich eine Ostseekreuzfahrt. Russland, Lettland, Finnland etc… so genau weiß ich das jetzt garnicht mehr, aber … Mehr 700km.

11. Rügenbrücken-Marathon 2018

Zwei Dinge habe ich heute definitiv gelernt… Nr1: Beim Start gleich auch den „Start“-Button auf der Uhr drücken und das nicht vergessen. 😉 Gerade unterwegs ist es so deutlich einfacher sich zu orientieren. Nr2: Am Ende kackt die Ente. Marathon ist lang, wer zu schnell losläuft wird bestraft. Wer einen Verpflegungspunkt auslässt, bekommt früher oder … Mehr 11. Rügenbrücken-Marathon 2018