Veränderungen.

Mögt ihr Veränderungen? Ich muss sagen, so richtig der Typ bin ich dafür nicht, denn hat mich die Vergangenheit eines gelehrt, dass Veränderungen zumindest bei mir immer eher einen negativen Beigeschmack haben. Dabei sind Veränderungen nicht immer etwas schlechtes, denn oft heißt es aus der „Komfortzone“ herauskommen und mal über den Tellerrand schauen. Den eigenen … Mehr Veränderungen.

Zwiespalt.

Und schon wieder ist Sonntag. Wieder eine Woche vorüber und es ist nichts dran an einem Tag oder!? Aber die Woche war sehr lehrreich. Lehrreich in Bezug natürlich auf die schriftlichen Abschlussprüfungen demnächst. So ich habe diese Woche nochmal vernünftig genutzt und zB. gestern alle möglichen SQL-Datenbankabfragen durchgespielt. Bei den Prüfungen ist das ein Teilbereich, da … Mehr Zwiespalt.

Freiheit.

Ein starkes Wort, denn haben wir doch alle gerade in den letzten Wochen gemerkt, wie wertvoll die persönliche Freiheit sein kann. Jahrelang haben wir uns kaum gedanken darüber gemacht, was wohin wir drüfen und wohin nicht. Die Flughäfen oder Kreuzfahrschiffe haben uns in jedes noch so exotische Land dieser Welt gebracht. Und nun muss man … Mehr Freiheit.

Fast schon Normalität.

Diese Woche war es also nochmal soweit. Der „letzte“ Berufsschulblock began und weil meine Klasse und ich „prüfungsrelevant“ sind, dürfen wir eben wieder in die Schule. Corona ist wohl in Rostock ausgestorben – also warum sollen IT-Leute dieses komische Internet und Online-Unterricht nutzen, wenn man mit 14 weiteren Schülern und einem Klassenlehrer zusammen in einem … Mehr Fast schon Normalität.

Schaltjahr.

Der aufmerksame Erdenbürger wird sicherlich festgestellt haben, dass gestern der 29.Februar gewesen war. Dieser Tag ist besonders, denn ihn gibt es nur alle 4 Jahre in einem sogenannten Schaltjahr. Warum Schaltjahr? Nun, wir rechnen das die Erde genau ein Jahr also 365 Tage für die Umrundung der Sonne benötigt. Das ist leider nicht ganz richtig, … Mehr Schaltjahr.

Viren.

Jeder kennt Viren. Egal ob Computerviren in Form von Würmern, Ransomware oder Trojanisches Pferd. Heute meine ich aber Viren die unserem Körper befallen und Krankheiten in Form von Grippe oder Erkältungen auslösen. Da ich diese Woche nochmal Berufsschule gehabt habe und sich Viren besondern bei Menschenansammlungen wohl fühlen, hat es mich nun doch noch erwischt … Mehr Viren.