Frühlingserwachen.

Ok, ok… vielleicht ist das Frühlingserwachen noch etwas voreilig. Aber nachdem wir wohl die letzten, kalten Wintertagen hinter uns gelassen haben, kam in den letzten Tagen zumindest etwas das Gefühl von Frühling auf. Die Temperaturen waren schon ganz ordentlich und die Sonne zeigte sich auch immer häufiger, so dass man schon einmal während der Arbeit … Mehr Frühlingserwachen.

Neustart.

Menschen, die Beruflich aber auch Privat irgendwas mit IT zu tun haben kennen den Ausdruck: „Reboot tut gut.“ Damit ist der Neustart eines Computers gemeint. Wenn dieser irgendwelche, unerklärlichen Fehler verursacht, kann manchmal ein einfacher Neustart wahre Wunder bewirken. Ab und zu hilft es dann wirklich und der Rechner läuft wieder ohne Probleme. Bei der … Mehr Neustart.

Langeweile?

Langeweile kenn ich nicht. Dafür vergehen die Woche viel zu schnell und der Tag hat einfach zu wenige Stunden um all seine Hobby’s und Vorhaben umzusetzen. So liege ich mittlerweile mit meiner BikePacking-Serie 4 Wochen im Rückstand und meiner Bootloader-Serie hat schon gute 6 Wochen Rückstand. Eigentlich wollte ich so viel dazu schreiben, aber es … Mehr Langeweile?

Bestanden.

Seit gestern ist es nun ganz offiziell. Ich habe die Prüfungen bestanden und darf mich nun Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung nennen. Ein tolles Gefühl, waren die letzten 3 Jahre doch manchmal gar nicht so einfach wie gedacht. Trotzdem bin ich etwas traurig, denn es ist ziemlich genau 4 Wochen her seit meiner mündlichen Prüfung und da habe … Mehr Bestanden.

Pfingsten.

Pfingsten. Doch was ist Pfingsten überhaupt? Warum wird es gefeiert und warum ist am Pfingstmontag frei? Nun, eine Erklärung findet man nach kurzer Suche auf Wikipedia: „…ist ein christliches Fest, an dem die Gläubigen die Sendung des Heiligen Geistes auf die Jünger Jesu und seine bleibende Gegenwart in der Kirche feiern…“. Außerdem findet sich speziell … Mehr Pfingsten.

Zielgrade.

Das Ziel praktisch schon in Sichtweite, biegt man um die letzte Kurve und dann nur noch die Zielgrade entlang. Die Kurven habe ich alle ganz gut genommen die letzten Jahre der Ausbildung und nun befinde ich mich wirklich auf der Zielgraden. Die Berufsschule ist vorbei, die Test sind geschrieben und die Noten die man in … Mehr Zielgrade.

Zufriedenheit

Alles hat bekanntlich ein Ende und diese Woche ist wohl nun entgültig meine Berufsschulkarriere zuende gegangen. Nach fast 3 Jahren Ausbildung war Freitag der letzte Berufsschultag und dieser wurde genutzt um nochmal die Zeit Revue passieren zu lassen. Und ich bin froh nicht mehr hingehen zu müssen. So im nachhinein kann ich garnicht sagen, warum … Mehr Zufriedenheit

Fast schon Normalität.

Diese Woche war es also nochmal soweit. Der „letzte“ Berufsschulblock began und weil meine Klasse und ich „prüfungsrelevant“ sind, dürfen wir eben wieder in die Schule. Corona ist wohl in Rostock ausgestorben – also warum sollen IT-Leute dieses komische Internet und Online-Unterricht nutzen, wenn man mit 14 weiteren Schülern und einem Klassenlehrer zusammen in einem … Mehr Fast schon Normalität.