Auch schön.

Nachdem ich in der letzten Woche ein bisschen über meinen Laufwettkampf in Waren berichtet habe, fällt es mir gerade etwas schwerer über irgendwas zu schreiben.

Die Woche ist einfach viel zu schnell vergangen, aber irgendwie ist auch nichts passiert. Es war warm… Okay, am Freitag hat es mal schön den ganzen Tag geregnet. Tut der Natur und den Tieren sicherlich mal gut und jeder konnte mal durchatmen.

Körperlich habe ich den Lauf in Waren sehr gut weggesteckt. Da habe ich in dieser Woche nichts mehr von gespürt und ganz normal wieder trainiert. Die Laufform hat sich gefühlt durch den Wettkampf verbessert und die Zeiten im Training werden schneller. Meine Marathonvorbereitung startet tatsächlich schon in 3 Wochen und 15 Wochen später, hoffe ich gesund in Frankfurt an der Startlinie zu stehen. Ich bin sehr zuversichtlich und freuen mich.

Auf dem Rad war ich in dieser Woche gleich 2mal. Am Dienstag hatte ich frei, da ich bei der Krebsvorsorgeuntersuchung war. Alles Gut soweit und die Blutwerte stimmen auch.

An guten Tagen war ich nachdem Feierabend Laufen, auf dem Rad unterwegs oder auf dem Balkon und habe gelesen. Also eine ruhige Woche ohne Katastrophen oder Sonstigem. Eine Woche muss ich noch arbeiten und dann wartet endlich der Jahresurlaub auf mich. 3 Wochen am Stück frei sind schon etwas Feines und wenn dann noch das Wetter stimmt, gibt es – dank der Nähe zur Ostsee – sicherlich schlechtere Orte um die Seele baumeln zu lassen. Außerdem will ich dann auch nochmal eine längere Tour mit dem Gravelbike unternehmen. Wohin und wie, da bin ich noch an der Planung.

So, genug geschrieben für heute. Heute Nachmittag wird noch die Tour de France geschaut und entspannt. In der nächsten Woche hoffe ich, euch wieder mit spannenderen Informationen versorgen zu können.

Schönen Sonntag und bis dann,

Stephan


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s