Die Zeit läuft.

Puh, schon wieder eine Woche vorbei. Manchmal frage ich mich wirklich wo die Zeit nur geblieben ist. Und dabei hab ich noch so einiges auf der Liste was ich gerne abarbeiten möchte. Doch mit Ende dieser Arbeitswoche ist der erste „Cut“ im 3. Ausbildungsjahr eingeläutet. Nächste Woche geht es dann für eine halbe Woche zur … Mehr Die Zeit läuft.

Aber Langeweile ist auch mal schön.

In der letzten Woche habe ich noch groß gelobt, dass es praktisch niemals langweilig wird und man so viele Sache austesten, probieren und erleben möchte. Gestern hatte ich etwas mehr Zeit für mich, da meine Freundin auch an dieses Samstag arbeiteten musste. So lief ich morgens gleich meinen langen Lauf und nach Frühstück und ein … Mehr Aber Langeweile ist auch mal schön.

Wir sind wir.

Zugegeben der Titel meines heutigen Blog ist nicht gerade einfallsreich oder aussagekräftig, doch mir ist nichts besseres eingefallen. Wir sind wir… hmm… was will ich damit sagen? So richtig weiß ich es nicht, jedoch habe ich gestern Nacht den „Kinofilm“ über die Geschichte von Edward Snowden gesehen und auch wenn dort an der einen oder … Mehr Wir sind wir.

Völlig losgelöst…

…von der Erde. Anders kann man den heutigen Marathonlauf von Eliud Kipchoge in Berlin nicht beschreiben. 2:01:38h??? Wie verrückt ist das? Da komme ich mir heute bei meinen langen Lauf echt elendig langsam vor… Obwohl die Woche trainingstechnisch eigentlich richtig gut verlief. Am Dienstag hatte ich die üblichen Schlafprobleme und so bin ich schon gegen … Mehr Völlig losgelöst…

Erholung um ordentlich Gas zu geben.

Diese Woche stand trainingstechnisch ganz im Zeichen der Erholung. Da ich die letzten 3 Wochen schon ordentliche Umfänge und intensive Sache trainiert habe, fand ich es auch mal gut diese Woche etwas ruhiger zu machen. Zumindestens bis heute… Dazu aber später mehr! Denn den Montag und Dienstag nutzten meine Freundin und ich um Berlin unsicher … Mehr Erholung um ordentlich Gas zu geben.