Die Zeit läuft.

Puh, schon wieder eine Woche vorbei. Manchmal frage ich mich wirklich wo die Zeit nur geblieben ist. Und dabei hab ich noch so einiges auf der Liste was ich gerne abarbeiten möchte. Doch mit Ende dieser Arbeitswoche ist der erste „Cut“ im 3. Ausbildungsjahr eingeläutet. Nächste Woche geht es dann für eine halbe Woche zur Berufsschule. Dann ist 3.Oktober, dann habe ich eine Woche Urlaub und danach nochmal eine Woche Berufsschule. In der Summe bin ich also 3 Wochen von der Arbeit weg. Bisschen ungünstig, denn danach sich erstmal wieder reinzuarbeiten dauert ja auch wieder 1-2 Tage.

Dafür ist ein Ende der Ausbildung in Sicht. Ich denke Juni/Juli im nächsten Jahr sollte ich dann hoffentlich durch sein. Bis dahin ist aber noch ein Weilchen.

g7FIoBZlSS6jGHOZA+eOAg

Diese Woche habe ich mich auf Arbeit mit Lichtschwertern beschäftigt. Nein, könnte man denken, ist aber ein RFID-Scanner für elektronische Lebensohrmarken für Kühe. Via. Bluetooth soll dieser Scanner mit dem Smartphone gekoppelt und per App ausgelesen werden. Diese Woche war ich also dabei in Xamarin eine App-Lösung zu entwickeln. Ganz fertig bin ich nicht geworden, vielleicht finde ich dennoch nach der Schule etwas Zeit weiter daran zu arbeiten.

Bildschirmfoto 2019-09-08 um 09.01.03

Sonst bestand die Woche aus Sport. Klar, Hauptsächlich bin ich gelaufen für die Vorbereitung auf den Frankfurt-Marathon.

Am Mittwoch hatten meine Freundin und ich noch unser 7.Jähriges. Unglaublich wie schnell doch die letzten Jahre vergangen sind. Was man alles so mit einem Menschen erlebt, was wir alles gesehen haben. ❤

fullsizeoutput_388

Sonst habe ich die Woche weiter programmiert und gelesen. Heute wird auch nur noch entspannt und sich „Mental“ auf morgen vorbereitet. Zurzeit läuft ja der Berlin-Marathon und den schaue ich mir jetzt auch noch gemütlich auf dem Sofa an.

Also schönen Sonntag euch,

Stephan


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s