Hallo Frühling.

Mensch, die letzten Tage wurden wir ja wirklich sehr verwöhnt und so etwas für Frühling machte sich bei uns breit. Temperaturen über 10°C und Sonne satt. Klar, da nutzt man gerne die Gelegenheit um draußen zu sein. So machten meine Freundin und ich uns gestern auf den Weg zur Ostsee und wanderten was das Zeug … Mehr Hallo Frühling.

Völlig losgelöst…

…von der Erde. Anders kann man den heutigen Marathonlauf von Eliud Kipchoge in Berlin nicht beschreiben. 2:01:38h??? Wie verrückt ist das? Da komme ich mir heute bei meinen langen Lauf echt elendig langsam vor… Obwohl die Woche trainingstechnisch eigentlich richtig gut verlief. Am Dienstag hatte ich die üblichen Schlafprobleme und so bin ich schon gegen … Mehr Völlig losgelöst…

Jede schöne Reise geht einmal zu Ende.

Und so sitze ich hier mit etwas Wehmut vor dem Rechner und tippe diese Zeilen, denn mein Sommerurlaub geht heute zu Ende. Morgen beginnt wieder der Ernst des Lebens und das gleich mit dem letzten 2wöchigem Berufsschul-Block für das erste Lehrjahr. Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist… Trotzdem blicke ich mit lachendem Herz auf … Mehr Jede schöne Reise geht einmal zu Ende.

Der See zieht einen in seinen Bann.

Wie ihr alle ja wisst sind meine Freundin und ich seit vergangene Woche Mittwoch in Kärnten/Österreich. Genauer gesagt, am wunderschönen Wörthersee in Klagenfurt für „leider“ nur eine Woche urlauben. Der Ursprüngliche Plan war ja in diesem Jahr beim Ironman Klagenfurt zu starten, jedoch machten im Vorfeld einige Dinge einen Start unmöglich so das ich anfangs … Mehr Der See zieht einen in seinen Bann.

Morgen scheint auch wieder die Sonne.

Was für eine Woche?! Voller Hoch und Tiefs und trotzdem scheint morgen auch wieder die Sonne. Ja, es war wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle, denn am Donnerstag fand die Projektvorstellung für das erste Lehrjahr unserer Ausbildung statt und diese verlief, vorsichtig gesagt: „Bescheiden“. Mein Gruppenpartner und ich haben wohl im Vorfeld nicht unser ganzes Herz … Mehr Morgen scheint auch wieder die Sonne.

Fakten, Zahlen und Vergleiche. Februar.

Tja, schon wieder Sonntagabend und schon wieder ist ein Monat in diesem noch „jungen“ Jahr vorüber. Gut, der Monat Februar mit seinen 28 Tagen ist auch der kürzeste und trotzdem bin ich immer wieder überrascht wie schnell die Zeit doch so verfliegt. In diesem Post möchte ich gerne über meine gesammelten Trainingskilometer im Februar berichten … Mehr Fakten, Zahlen und Vergleiche. Februar.