April, April…

Er weiß nicht was er will und so kommt es heute mit den 20cm Neuschnee einen eher wie Weihnachten vor… Aber so kann es nun einmal im April sein, sehr wechselhaft und manchmal eben Erbarmungslos. Fangen wir aber nun erstmal mit der Auswertung für den März an: Schwimmen: 21,0km (März 2016: 26,2km) Radfahren: 706,3km(März 2016: … Mehr April, April…

Zu früh gefreut.

Als ich letzte Woche meinen Beitrag geschrieben und gepostet habe, war ich noch zuversichtlich und sehr guter Dinge für meinen Marathon nächstes Wochenende alles getan zuhaben. Tja, dann kam der Montag und seid dem ist nun alles anders. Gemerkt hatte ich es ab Mittags in der Berufsschule und als ich dann nachmittags mit Auto auf … Mehr Zu früh gefreut.

Nicht den Fokus aus den Augen verlieren.

So könnte ich meine momentane Trainingssituation am Besten beschreiben. Zum einem liegt es einfach daran das es auf Arbeit so viel zu tun gibt, dass ich heute erst meinen Post schreiben kann. Gestern war ich nämlich auch auf der Arbeit und sind wir mit unseren Servern von einem Raum und den anderen klimatisierten Serverraum umgezogen. … Mehr Nicht den Fokus aus den Augen verlieren.

Arbeiten, Essen, Training, Schlafen.

Hallo Leute, und wieder ist eine Woche vorüber und sogar der Januar ist schon rum. Verrückt oder? Dabei war doch gerade Silvester vorvorgestern!? Naja, was soll‘s. Dafür werden wir mit längerer Tageszeit belohnt und wer den Winter fleißig durchtrainiert hat sollte auch das langsam im Training merken. Ich muss für meinen Teil sagen, das es … Mehr Arbeiten, Essen, Training, Schlafen.