macOS: „Sicher unterwegs im öffentlichen WLAN“

5 kleine Tipp die das Surfen in öffentlichen WLANs etwas sicherer mit eurem MacBook, MacBook Pro oder macOS-Device machen: 1.TIPP – Firewall aktivieren Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, doch man sieht es häufiger als gedacht „weil zu Hause passe ich schon auf und für macOS gibts doch keine Viren oder Trojaner“. Falsch! Kein Betriebssystem ist 100% sicher … Mehr macOS: „Sicher unterwegs im öffentlichen WLAN“

Der Drops ist gelutscht…

Das war es. Mit dem heutigen lockeren Trainingslauf ist meine Marathonvorbereitung für den Rügenbrückenmarathon in 14 Tagen in Stralsund abgeschlossen. Diese Woche verlief noch einmal richtig, richtig gut und viel versprechend. Gleichzeitig war es in der Vorbeitung mit über 95km die umfangreichste Laufwoche von allen. Jetzt beginnt quasi die zweite Herausfordung, nämlich das Trappering. Den … Mehr Der Drops ist gelutscht…

Nur nicht das Ziel aus den Augen verlieren.

Marathontraining ist hart. Damit meine ich nicht nur den physischen Teil, der natürlich bei den ganzen Umfängen die in der Vorbereitung eine wichtige Rolle spielt. Vielmehr geht es mir um den psychischen Anteil, dem Kopf. Der spielt meiner Meinung nach nämlich eine noch viel größere Rolle und heute hat der innere Schweinehund auch mich erwischt. … Mehr Nur nicht das Ziel aus den Augen verlieren.

macOS: „Das Objekt … kann nicht kopiert werden, da es für das Volumeformat zu groß ist.“

Die Ausgangssituation: Es gibt eine (neue) externe Festplatte und dort wollt Ihr zum Beispiel eine Film-Datei, große Programme oder Bilder drauf abspeichern und diese nicht nur unter macOS nutzen sondern auch auf einen Windows-Betriebssystem ohne Probleme nutzen. Ihr klickt eure Datei an und kopiert diese nun auf die externe Festplatte zum sichern. Dann jedoch erscheint … Mehr macOS: „Das Objekt … kann nicht kopiert werden, da es für das Volumeformat zu groß ist.“

Völlig losgelöst…

…von der Erde. Anders kann man den heutigen Marathonlauf von Eliud Kipchoge in Berlin nicht beschreiben. 2:01:38h??? Wie verrückt ist das? Da komme ich mir heute bei meinen langen Lauf echt elendig langsam vor… Obwohl die Woche trainingstechnisch eigentlich richtig gut verlief. Am Dienstag hatte ich die üblichen Schlafprobleme und so bin ich schon gegen … Mehr Völlig losgelöst…