Road To Frankfurt 2:48h #10

Jetzt gehts los! Also so richtig, denn ab heute sind es genau noch 12 Wochen bis zum Frankfurt-Marathon und damit startet nun die richtige Vorbereitung für mein 2:48h-Projekt.

Aber erstmal wieder die Zahlen der Woche:

Laufen: 79,6km
Radfahren:
Schwimmen: 3x
Athletik/Dehnen: 3x

Montag war wieder einmal frei und so ging es erst am Dienstag wieder richtig zur Sache. Es standen mal wieder Berganläufe auf dem Programm und diese waren dieses Mal richtig schwer. Denn die Beine waren müde und wollten den Morgen nicht.

fullsizeoutput_1450

Um so schöner war das Gefühl, es dennoch durchgezogen zu haben.

Am Mittwoch war ich wieder nur kurz unterwegs. Dafür wieder recht flott, aber am Tag nach den Berganläufen geht es irgendwie nicht langsam…

 

Am Donnerstag wollte ich eigentlich eine Laufpause machen, aber irgendwie motivierte mich meine Freudin dann noch nach der Arbeit eine Runde Laufen zu gehen. Ich hab es nicht bereut, denn solche spontanen Sachen sind oft die Besten. 🙂

fullsizeoutput_144b

Tja und dann war die Woche auch schon wieder um und gestern, mit mehr Zeit ging es dann etwas in die Güstrower Heidberge. Auf jeden Fall eine schöne Abwechslung zu den üblichen Laufstrecken und wenn morgens noch alles schläft, hat man „die Welt“ für sich allein.

fullsizeoutput_12da

fullsizeoutput_144f

Und der heutige Tag ist etwas besonderes. Denn wie oben schon geschrieben starten nun die letzten 12 Wochen und somit die eigentliche Vorbereitung für den Frankfurt-Marathon. Die Motivation ist da, die Laune prächtig und Körper&Geist sind auch noch im völligen Einklang.

Heute morgen gab es auch gleich den ersten langen Lauf mit ingesamt 4x2km im Marathontempo. Diese sind dann doch etwas schneller geworden (mehr Details gibts hier), aber dennoch ein super Lauf.

fullsizeoutput_144d

Gleichzeitig war es ein super Start in die Vorbeitung und toller Wochenabschluss. Heute wird nur noch relaxt, bevor es morgen wieder von vorne losgeht.

Also habt euch wohl und bis dann,

Stephan

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Road To Frankfurt 2:48h #10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s