Road To Frankfurt #6

Nachdem ich am Anfang der Woche noch ordentlich schwere Beine vom vergangen Wochenende hatte, bin ich am Montag mit einem kleinen Lauf gestartet.

Auch hat diese Woche das Sommerwetter mal eine kurze Pause eingelegt und mehr als Laufen war ich passierte dann auch nicht. Dafür aber das Lauftraining umfangorientiert.

Die Woche in Zahlen:

Laufen: 76,0km
Rad: 0km
Schwimmen: 0x
Athletik: 3x

 

fullsizeoutput_13ed

Wie oben geschrieben, bin ich die Woche mit einen kurzen Lauf gestartet. Das Wochenende davor, mit dem Wettkampf in Teterow steckte mir dann doch mehr in den Knochen als erwartet. Dafür war das Tempo ganz ordentlich.

fullsizeoutput_13ef

Mittwoch waren die Beine da schon wieder viel besser und dadurch das ein paar Berufsschulstunden ausgefallen sind, war ich sehr zeitig zuhause und bin dann nochmal los zu einer entspannten Runde am Mittag.

fullsizeoutput_13f0

Donnerstagfrüh war ich dann gleich nochmal und das Gefühl so in den Tag zu starten ist einfach noch immer am Schönsten. 🙂

fullsizeoutput_13f1

Samstagmorgen bin ich dann mal eine andere Strecke als die Üblichen gelaufen und dadruch waren die guten 18km sehr kurzweilig. Das werde ich wohl zukünftig einfach in meine Läufe am Wochenende einbauen, um somit für etwas Abwechslung im Training zu sorgen.

fullsizeoutput_13ee

Heute Morgen war ich dann wieder mit meinen Kumpel Gerald laufen und war dann doch am Ende überrascht wie viele Kilometer dann locker, flocker zusammengekommen sind.

Als Fazit kann man sagen, dass diese Woche wenig aufregend war und das Laufen mit den Umfängen viel Spaß gemacht hat. Nächste Woche darf aber gerne die Sonne wiederkommen, damit es zur Abwechslung auch mal wieder in den See geht oder aufs Rennrad.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s