Der Frühling ist da. Endlich.

Ja, so langsam geht es Bergauf mit den Temperaturen und den Sonnenstunden. Denn seid dieser Woche ist der Frühling auch bei uns endlich angekommen und heute am Sonntag war ich sogar schon kurz/kurz die Rennradrunde zusammen mit meiner Freundin drehen.

Aus sportlicher Sicht war diese Woche recht erfolgreich, denn das Training lief recht ordentlich. Die Umfänge im Laufen und Radfahren sind Top, nur das Schwimmen bereitet mir noch etwas Kopfzerbrechen. Aber irgendwas ist ja immer… Dennoch werde ich bis zum Ironman70.3 St.Pölten (noch 49 Tage!) versuchen die Schwimmumfänge weiter zu steigern um nicht ganz abgeschlagen aus dem Wasser zu kommen. Naja, schauen wir mal wie ich das umgesetzt bekomme.

Desweiteren lief es Arbeitstechnisch ganz gut. Mein „Azubi“-Gespräch und meine Einschätzung beim Chef für das 1. Lehrjahr fiel recht positiv aus. Auch habe ich diese Woche ordentlich Zeit und Schweiß in die Programmierung in C# gesteckt und weiter Fortschritte gemacht, so das ich mir hier weniger gedanken machen muss.

Wenn das Wetter jetzt so bleibt schauen ich recht optimistisch in die kommenden Wochen. Zum einen lief das Training die letzten 3 Wochen sehr gut, so das es nächste Woche etwas ruhiger werden wird. Außerdem findet dann noch unser „Vereinsduathlon“ (Run: 3,5km – Bike: 30km – Run: 3,5km) statt, sozusagen der Erste ordentliche Material- und Leistungstest für St.Pölten und Klagenfurt. Drückt also die Daumen das nächsten Sonntag das Wetter so herrlich Frühlingshaft wird, wie dieses Wochenende und dann kann es recht Spaßig werden.

Also wir hören uns und euch noch einen schönen Sonntag!

euer Stephan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s