Hallo Frühling, die Zweite.

Mensch, jetzt geht es aber los… Also mit dem Frühling. Denn nachdem es Mitte Februar schon einmal solch ein schönes Wetter gab, wurden wir dieses Wochenende ja wieder  belohnt. Und was macht man bekanntlich bei solch einem schönen Wetter?
Genau… beim Umzug helfen. Gestern Vormittag also noch schnell der Arbeitskollegin meiner Freundin geholfen und dann am Nachmittag rauf auf die Rennräder. Bei dem Wetter gibt es nichts besseres. Traditionell zur neuen Rennradsaison gibt es bei mir immer eine neue Bike-Cap. Dieses Mal habe ich mir komplett schwarzes Modell von Rapha ausgesucht um während der Saison immer vor Sonne, Kälte und Insekten geschützt zu sein.

fullsizeoutput_12b8c9fnrgsatsaoi8aohotmq.jpgfullsizeoutput_12b7

Sonst verlief die Woche recht entspannt. Neben dem Radfahren gestern, war ich diese Woche noch 4 mal Laufen und am Mittwochabend wieder im Wäschekeller auf der Rolle. Ingesamt wieder knapp 9h Sport aufgeteilt in 54,1 Lauf- und 130 Radkilometer.

Oj%WVG6JSde1VQTQPb7NZQ

Auf Arbeit habe ich weiter fleißig an meinem Abschlussprojekt gearbeitet und zuhause mich weiter mit Python und dem ESP32, meinem Geburtstagsgeschenk befasst. Dort habe ich auf den kleinen Mikrocontroller einen kleinen Webserver per Skript zum laufen gebracht, der nun in meinem WLAN erreichbar ist.

fqsUa906RLOZe8fkPsJJvABildschirmfoto 2019-03-24 um 18.19.10Bildschirmfoto 2019-03-24 um 18.18.24

Tja und da uns heute Nacht eine Stunde dank der Zeitumstellung gestohlen wurde, hab ich diese Woche auch nicht mehr viel geschafft. 😉

Hab einen schönen Start in die neue Woche und bis dann,

Stephan


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s