Die richtige Balance finden.

Nach meiner Schmach am letzten Wochenende in Frankfurt konnte ich mittlerweile auch endgültig damit abschließen und blicke nun wieder zuversichtlich in die Zukunft. Denn das Leben geht weiter und Sport ist nicht das Wichtigste. Gerade im nächsten Jahr stehen mit der Ausbildung bzw. der Abschlussarbeit und den Prüfungen die wirklich wichtigen Herausforderungen an und die gilt es zu meistern! fullsizeoutput_1806

Manchmal bin ich vielleicht zu verbissen beim Sport und zu Ehrgeizig!? Ich kann es garnicht so genau sagen, aber mittlerweile ist Sport eben nur ein Hobby und der Fokus liegt ganz klar auf die Ausbildung. Im ersten Ausbildungsjahr habe ich den Spagat mit Sport und Ausbildung versucht – aber selbst gemerkt das es meinen Ansprüchen bei der Ausbildung nicht gerecht wird. Und gerade jetzt so „kurz“ vor dem Ausbildungsziel werde ich natürlich alles daran setzen meine Prüfungen zu bestehen. Außerdem macht mir der Job mit all den Kollegen viel zu sehr Spaß!

Dennoch war ich gestern seit Frankfurt mal wieder Laufen. Knapp 10km ganz gemütlich um mal rein zu kommen. Und ich muss sagen, die Oberschenkel habe ich noch den Tag gut gemerkt. Am Donnerstag war bei uns Feiertag (Reformationstag) und somit frei. Da habe ich meine Motivation gleich genutzt und bin morgens eine (kleine) Runde mit dem Rennrad unterwegs gewesen.
fullsizeoutput_1802Wie man auf dem Bild erkennen kann war es kalt – A****kalt, um genau zu sein.
Um die 0 Grad waren es gewesen – aber dafür blauer Himmel und es schien die Sonne. Immerhin etwas. Heute morgen dann genau das Gegenteil, denn es war leicht nebelig und relativ mild. GPTempDownloadGPTempDownload

Arbeiten war ich diese Woche natürlich auch. Und neben der Programmierung, habe ich noch bei einem PC Windows 10 neu eingespielt, r2AzemYfT8uCdnHrIUgein paar Druckerprobleme gelöst und war bei einen Software-Präsentation für unsere Laborgeräte dabei.

Ich fand es recht Interessant bei sowas mal bei gewesen zu sein – auch wenn die Herren der Software einen nicht ganz so fitten „Eindruck“ über die Funktionen bzw. Möglichkeiten ihres Produktes gemacht haben.

Natürlich habe ich die sportfreie Zeit nach Frankfurt genutzt um zB. zu Programmieren oder in Lehrbüchern zu lesen. Nebenbei hat Apple dann noch ein kleines Funktionsupdate von macOS Catalina von gut 4,9GB veröffentlich. Bildschirmfoto 2019-10-31 um 07.20.58 Was waren das für Zeiten als man Windows 3.11 über Disketten installiert hat… Unglaublich!

Heute Nachmittag geht es wohl ins Kino. Meine Freundin wollte mal wieder hin und hat sich da was ausgesucht. Ich bin gespannt – denn ins Kino gehe ich eigentlich auch recht gerne.

In diesem Sinne wünsch ich euch einen schönen Sonntag und guten Start in die kommende Woche! Bis dann,

Stephan

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s